DLC, Addon oder ein Cossacks 4...

Discussion in 'Allgemeine Diskussionen' started by user, Feb 15, 2017.

  1. user

    user New Member

    Für mich wird es Zeit, das Cossacks 3 (4?) einige Änderungen/Neuerungen erfährt, ob es jetzt ein DLC, Addon oder ein Cossacks 4 ist-sein wird ist mir nicht so wichtig, hauptsache es tut sich was...

    Auch wenn es sich "nur" um eine Remake handelt,, so darf Cossacks 3 doch bitte sehr gerne Zeitgemäß daher-kommen, dafür müssen aber ganz einfach einige "Dinge", die ein Spiel heute ausmacht erfüllt werden.

    Grafik, für manche sehr wichtig, doch für mich nicht sooo wichtig, obwohl Cossacks 3 aufgehübscht wurde, ist es jetzt Grafisch nicht der Renner, doch damit kann ich ganz gut leben.

    Aber die starre Kamera ist schon sehr veraltet, auch Zoom-mäßig darf gerne was passieren.
    Auf jeden Fall, muss ein Zeitgemäßes Spiel eine Dreh-Frei Schwenkbare Kamera haben, das ist ja eigentlich schon Standart.

    Auch das starre Gebäude setzten ist nicht mehr Zeitgemäß, hier muss Nachgebessert werden, frei und drehbare Gebäude, das man endlich auch optisch schön bauen kann.

    Zufällige Karten, hier wünsche ich mir etwas mehr spielraum, z. B. das man die Startplätze auf der Karte verteilen kann, und auch das man die Resourcen verteilen kann.

    Auch die Karten dürfen noch größer werden, denn um ein große Armee auszuheben bedarf es sehr viel Platz, die man für die Gebäude braucht.

    Es wird Zeit, das endlich auch Frauen ins Spiel kommen, so wie es Bauern gibt, sollte es zumindest auch Bäuerinnen geben- wo leben wir denn...?

    Einsame Atillerie- wo gibts denn sowas, hier muss auch Nachgebessert werden, jede Kanone etc. braucht eine Mannschaft, toll wäre auch wenn es ein Falkonett auf Transportwagen geben würde.

    Auf die Mauern, ja, nur nicht in Cossacks, auch hier müssen die Mauern endlich bemannt werden, Musketiere o. a. Einheiten auf die Mauern, so muss es sein. Bemannte Mauern!

    Kutschen und Transportgespanne/Wagen würden das Spiel erheblich aufwerten und realistischer erscheien lassen. Transportgespanne bringen die Ernte und Gold und andere Resourcen in die Warenlager, die auch Sinn machen würden, denn irgendwo muss ja alles gelagert werden.
    Also brauchen wir auch Warenlager.

    Die Ernährung ist ja auch sehr einseitig, hier würden Bauernhöfe, die verschiede Produkte produzieren das Spiel aufwerten und realistischer gestalten.
    Bauernhöfe, die Getreide, Gemüse, Kartoffeln anbauen, und eine echte Landwirtschaft hat natürlich auch Tiere, z. B. Kühe, Rinder, Schafe, Schweine und Hühner.

    Der Handel geht zwar flott von statten, doch wünsche ich mir den Handel Ingame, also mit Neutralen und/oder Verbündeten, und zwar mit Marktkarren und Fuhrwerken.

    Auch sollten Militärische Gebäude, wie Kasernen und Ställe eingenommen werden können.

    Und als Sahnehäubchen wünsche ich mir einen Avatar (z. B.General), der beritten das Geschen lenkt...

    Das sind meine wichtigsten Wünsche, die ich an Cossacks3 oder auch an eine Cossacks 4 habe.

    Wie seht ihr das?
    Wie sehen eure Wünsche aus?
    Kann Cossacks 3 so aufgewertet werden, das es ein absolut Zeitgemäßes Spiel wird, oder braucht es ein Cossacks 4 ?
     
  2. Fensal

    Fensal New Member

    Finde die Vorschläge sehr gut, verschiedene Produkte, drehbare Gebäude, das mit dem Handel find ich auch gzt, das die Mauern bestückt werden können usw.....extrem Geil wäre ein General (Avatar)....aber erstmal fände ich super wenn das Spiel flüssiger laufen würde. Ständig hängt er sich im multiplayer auf oder lag zimlich.....kaum ein Spiel was man durchspielen kann.

    Ansonsten alles super Ideen, die gerne umgesetzt sehen würde.